Profil Výroba Dachzubehör Kontakty Certifikáty Foto
 | Produktion

  • REIBSCHWEIßEN
    • PRINZIPIEN DES REIBSCHWEIßENS
      • Das grundlegende Prinzip des Reibschweißens fügt sich aus zwei Komponenten während des Leistungsdruckes zusammen. Ein zentral geschweißtes Bauteil rotiert, während das andere Teil still steht. Die Druckkraft wird auf das rotierende Teil ausgeübt.Mechanische Energie wandelt sich zu thermischer Energie um, dadurch entsteht eine wesentlich höhere Festigkeit (Schmiedeverfahren). Zunächst werden beide Oberflächen durch einen spezifischen Druck abgeflacht, dannach werden sie umgeformt. Zur selben Zeit wird der charakteristische Schmiedegrat geformt.

    • VORTEILE
      • Verschiedene Materialien können miteinander verschweißt werden

      • Ausgezeichnete Qualität der Schweißstellenstärke der Schweißfläche

      • Hohe Qualität der Schweißstelle

      • Durch die geringe Wärmeflusszone wird die Bildung von Schmelze in der Fügezone vermieden

    • ANWENDBARKEIT
      • Autoindustrie

      • Schiffbau

      • Luftfahrtindustrie

      • Elektrobereich

      • landwirtschaftliche Maschinen

      • Bergbau

    • Tabelle Reibschweißmöglichkeiten
    • Qualitätsprotokoll für Reibschweißen
  • Andere Produktionsmöglichkeiten
    • Außengewinde walzen

    • Innengewinde erstellen

    • Dreharbeiten

    • Pressen/ Stanzen/ Biegen

  • Oberflächenveredelung
    • Feuerverzinkung

    • Galvanische Verzinkung

    • Metallisierung

    • Pulverlackierung.

Soex

REIBSCHWEIßEN

SOEX REIBSCHWEIßEN